Port Gettel grenzt direkt an Gettel und ist ein nettes, beschauliches Fischerdorf.

Jeden Morgen starten die kleinen Fischerboote raus auf die See und kommen mit den leckersten Meeresfrüchten und Fisch zurück. Und auf dem bekannten Fischmarkt werden diese dann fangfrisch verkauft.

Wenn man entlang des Hafens flaniert, kann man die Fischerboote, Jachten und Ferien-Liner beobachten, wie sie in den Hafen einlaufen. Aber auch viele Containerschiffe ankern hier um Waren zu be- und entladen.

Natürlich gibt es dort auch viele (Fisch)Restaurants, die aber nicht bei allen Bewohnern der Küki-Insel gleichermaßen beliebt sind.